Meinung

Astrazeneca oder doch lieber Biontech – “Verkehrte Welt”

Ein Kommentar zum Kommentar, verfasst von Ida Rühl

„Verkehrte Welt“ lautet der Artikel, zu dem Sonja Werner einen Kommentar verfasst hat. Veröffentlicht wurde dieser am Dienstag, den 25. Mai 2021, in der Mainspitze. Er behandelt das Thema, ob ältere Menschen den jüngeren Menschen den Impfstoff „wegnehmen“.

Meinung weiterlesen

Denkanstoß

BodyshamingSchattenseiten unserer Gesellschaft

Eine Redebeitrag von Alexandra Haybach, 10f

Schon als achtjähriges Mädchen bin ich aus dem Haus gegangen und die Nachbarn haben ganz offen gesagt: „Guck mal, die hat aber schon wieder zugenommen!“ Diese und weitere Kommentare musste ein kleines, achtjähriges Mädchen auf sich einhageln lassen. Diese […]

Denkanstoß weiterlesen

Wenn Geschichte zur sportlichen Herausforderung wird

Bundesweiter Wettbewerb ,,Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft‘‘

Ein Bericht von Hanna Dörhöfer, Marlena Blaszczyk & Sarah Fichtler, Klasse 9

Beispielfoto (Quelle: www.pixabay.com)

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist bundesweit bekannt und eine echte Herausforderung. Wir, fünf Schülerinnen aus Klasse 9., haben an diesem in der Runde 2020/2021 teilgenommen. Bei diesem Wettbewerb geht es darum, zu einem[…]

Wenn Geschichte zur sportlichen Herausforderung wird weiterlesen

Denkanstoß

Scheitern, um zu gewinnen

Eine Rede von Linda Scheding, 10f

Wenn man kein Risiko eingeht, so denke ich, lohnt sich nichts im Leben. Nichts! Nelson Mandela sagte einmal: „Du wirst keine Leidenschaft in deinem Leben finden, wenn du kein Risiko eingehst.“  
Jetzt bin ich mir sicher, dass ihr den Spruch “Pass auf, dass du noch ein Backup hast” schon einmal gehört habt. Pass auf, dass du noch eine Notlösung hast. Etwas, worauf du zurückfallen kannst, wenn dein Plan nicht klappt. Ich habe dieses Konzept nie verstanden. “Etwas, worauf du zurückfallen kannst”. Wenn ich doch schon falle, warum dann nicht vorwärts? Ich erkläre euch, was das bedeutet:  

Denkanstoß weiterlesen

Denkanstöße

Auferstehung im Hier und Jetzt? 

Ein Vorwort von Chiara Della Malva, 9a

Von Chiara Della Malva, 9a

In den vergangenen Monaten haben wir uns mit dem Thema Auferstehung beschäftigt. Das klingt im ersten Moment “lame”, doch wir waren schlussendlich selbst überrascht. “Wir” sind in diesem Fall der katholische Relikurs der Klassenstufe 9 bei Herrn Mussel.

Denkanstöße weiterlesen

Eine Geschichte zwischendurch

Das Licht

eine Kurzgeschichte von Hannah Trimborn, 8e

Ein Knall. Das mag das Letzte sein, was Lorenz zu vernehmen wagte. Dann war alles ruhig. Er konnte nicht mehr einschätzen, ob Sekunden, Minuten oder Stunden vergangen waren, bis er es schaffte, seine Augen zu öffnen. Vorsichtig setzte er sich auf. Alles war schwarz. Nachdenklich hielt er seine Hand nach vorne und schaute sie an. Alles schien in Ordnung zu sein, bis auf eine große Narbe, die sich quer über die Handinnenfläche ausbreitete.

Eine Geschichte zwischendurch weiterlesen

Rückgrat aus Marshmallows

Spannendes Wirbelsäulen-Projekt in Biologie

ein Bericht von Hinda Zulji (5f) und Lukan Colak (5f)

Alles fing an einem Tag im Biologie-Unterricht an. Wir hatten das Thema Wirbelsäulen. Über Wirbelsäulen wussten wir schon, dass es Lendenwirbel, Brustwirbel und Halswirbel gibt, welche Fehler wir mit unseren Wirbelsäulen machen und wie komisch und schief wir ohne unsere Wirbelsäulen aussehen würden. 

Rückgrat aus Marshmallows weiterlesen

Eine Geschichte zwischendurch

Der Bann des Amulettes, Teil 4 

Eine Erzählung von Tom Sch., 8e

Das erst was ich, nachdem mir schwarz vor den Augen geworden war, sehen konnte, war etwas Kristallisches von mindestens 3 Meter Höhe. Als ich mich wieder gefangen hatte, schaute ich mir die Umgebung etwas genauer an.

Eine Geschichte zwischendurch weiterlesen

Die Macht der Sonne

Macht Sonnenschein glücklich? 

ein Essay von Chantal Krämer, Klasse 8

Als ich vor ein paar Tagen in der Sonne saß, war ich zum ersten Mal seit Wochen wieder glücklich. Man merkte gleich, dass der Frühling begonnen hatte. Es herrschte wieder frische Luft und ein angenehmer Wind fuhr über meine Arme. Die Sonne kitzelte meine Wangen. Alles war wieder gut und für einen kurzen Moment fiel der ganze Stress, der sich angesammelt hatte, einfach ab. Also fragte ich mich, ob die Sonne der Auslöser dafür war: Was macht die Sonne mit uns?

Die Macht der Sonne weiterlesen