Ankündigung

Hochkarätige Musiker treten gemeinsam mit Stauffenberg-Schülern auf

Zu einem sehr besonderen Konzert sind Zuschauerinnen und Zuschauer am 07. Oktober um 16:30 Uhr in die Aula des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums eingeladen: Als Nachklang zum Festjahr „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“, das 2021 deutschlandweit begangen wurde, treten die Nachwuchsmusiker des Gymnasiums zusammen mit den renommierten jüdischen Künstlern Monica Gutman (Klavier), Ramón Jaffé (Violoncello)und Hagit Halaf (Violine) auf.

Ankündigung weiterlesen

Geschichte auf die Ohren

Eine Teilung mit Folgen – Der Nordirlandkonflikt

Ein Podcast von Lena Gula und Charlotte Zander aus dem Geschichte-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 12

Vom Ku-Klux-Clan, einem Vergleich von John F. Kennedy und Barack Obama oder der Rolle der Frau im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg bis hin zu den Auswirkungen 9/11s auf die Zivilbevölkerung New Yorks – die Referatsthemen im zweiten Halbjahr in Geschichte waren etwas anders, als wir es normalerweise gewohnt sind.

Geschichte auf die Ohren weiterlesen

In Gedenken an Graf von Stauffenberg

Was geschah am 20. Juli 1944?

Von Lukas Harper, Klasse 5c

Mit dem deutschen Überfall auf Polen beginnt am 01.09.1939 der zweite Weltkrieg. Initiator dieses Krieges war Adolf Hitler. Sein Regime ermordete systematisch Menschen wegen ihrer Herkunft, ihrer Religion, ihrer Sexualität oder weil sie sich der Terrorherrschaft entgegenstellten.

In Gedenken an Graf von Stauffenberg weiterlesen

… Und Vorhang auf!

“Bühne frei!” am Graf-Stauffenberg-Gymnasium

Ein Bericht

„Bühne frei!“ – Mit diesen Worten eröffnete Schulleiter Klaus Hartwich am Mittwoch, dem 18.05.22 die Talentshow mit gleichnamigem Titel am Graf-Stauffenberg-Gymnasium in Flörsheim am Main. Seit der Corona-Pandemie war dies die erste Veranstaltung, die stattfinden konnte. Das sorgte bei zahlreichen Anwesenden für Begeisterung.

… Und Vorhang auf! weiterlesen