Was Satire darf

Recep Tayyip Erdogan, ein „Ziegenficker“?

Ein Essay von Daniel Hamzeh, Klasse 12 (Q2)

„Extra 3“, die „heute show“ und das „ZDF Neo Magazin Royale“. Wir kennen sie alle. All diese Shows helfen mir wahrlich durch den Alltag, denn sie sind lustig, amüsant und allzu witzig. Sie brechen den realen Irrsinn auf das Kleinste herunter und haben mir geholfen, Gefallen an der Politik zu finden. Ich weiß, das hört sich jetzt vielleicht durchaus komisch an, aber Satire ist nicht nur unglaublich lustig, sondern leider häufig Realität, was für mich nach einem lachenden Auge häufig zu einem weinendem führt.

Was Satire darf weiterlesen

Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

Der Ausflug der Klassen 5a und 5c ins Märchenmuseum in Hanau

Ein Erlebnisbericht von Lukas Harper, 5c

Am Dienstag, den 08.03.2022, fuhren die Klassen 5a und 5c ins Märchenmuseum nach Hanau. 

Zusammen mit Frau Schneider (Klassenleitung 5c) und Herrn Oswald (Klassenleitung 5a) liefen beide Klassen zur Bahnstation in Flörsheim, von wo der Zug nach Hanau abfuhr.  

Auf den Spuren der Gebrüder Grimm weiterlesen

Toleranz – Viel Gerede, nichts dahinter?

Was Toleranz für unsere Gesellschaft bedeutet und warum Toleranz auch Grenzen hat. 

Ein Essay von Ben Gerlach, Jahrgangsstufe 12

Christen, Muslime, Juden. Geimpfte, Ungeimpfte. Linksextreme, Rechtsextreme. In unserer heutigen Gesellschaft existiert ein großes Miteinander, aber es bestehen nicht minder viele Gegensätze und Extreme. Und auch wenn man von diesen absieht, ergeben sich viele kulturelle, religiöse, politische und generell gesellschaftliche Unterschiede, die tagtäglich aufeinandertreffen. Stets heißt es dazu: „Zeigt Toleranz!“  

Toleranz – Viel Gerede, nichts dahinter? weiterlesen

Ein Rückblick auf über zwei Jahre Schule in Coronazeiten

 Positive Effekte, aber kein dauerhafter Ersatz

Ein Kommentar von Anna Fürstenfelder (Klasse 12), März 2022 

Am 31. Dezember 2019 begann die Corona-Pandemie mit dem ersten Fall des neuartigen Virus in Wuhan. Kurze Zeit später wurden die Schulen in Deutschland mehrmals geschlossen – egal ob Grundschule oder Oberstufe. Alle befanden sich in einem Lockdown und bis heute ist das Virus Teil unseres Alltags. Auch wir Schüler tragen bis heute überwiegend Masken im Unterricht und arbeiten dabei digitaler als zuvor. Zeit, einen Rückblick zu wagen. 

Ein Rückblick auf über zwei Jahre Schule in Coronazeiten weiterlesen

Ein Rückblick

Nikolaus 2021 am GSG

Ein Bericht von Ida Rühl, Klasse 11

Wie viele von euch sicher mitbekommen haben, fand am 6. Dezember die Nikolausaktion statt. Im Rahmen dieser hatten wir, also die SV, in der Woche zuvor in den Pausen Nikoläuse für einen guten Zweck verkauft.

Ein Rückblick weiterlesen