Eine kurze Traumreise

Das sind schon ungewöhnliche Zeiten: eine Pandemie greift um sich, der Lockdown hat uns fest im Griff und beinahe alle sitzen wir zuhause im Homeschooling.

Corona, Corona und nur noch Corona – das Thema beherrscht derzeit unser Leben. Zudem ist auch noch Winter und draußen erwartet uns meist nasskaltes Wetter. Das sind Gründe genug, uns auch mal an die schönen Zeiten zu erinnern, die waren und auch wieder kommen. Positiv denken soll ja sehr gesund sein. Deshalb laden wir euch ein auf einen kurzen Freibadbesuch:

Eine kurze Traumreise weiterlesen

Gelesen!

Ein dunkles Geheimnis in Venedig  

Eine Rezension von Lina, 7f 

Quelle: pixabay.com

Der Roman „Herr der Diebe“ ist eine Wundertüte voll von magischen Überraschungen. Es ist ein zu Recht enorm erfolgreicher Jugendroman, der den Leser schon im ersten Kapitel in dieser Geschichte gefangen nimmt. Man wird verzaubert von Cornelia Funkes wunderschönen Worten.  

Gelesen! weiterlesen

Kurz zwischendurch…

Queen of death     

A Short Story by Ava D.    

Diary entry:

Life can actually be imagined as a long road with a lot of branches and gradients. You run and run and run and sometimes you have tailwind and you would like to cry out into the world how great life is, but sometimes the wind comes from the front and pushes you down. It takes a lot of power to brace yourself against the wind and move on. Every now and then you take the wrong branches and it takes a lot to get back to the saving main road. Some people stop for good sooner, others later. And I’m the only one in charge.

Kurz zwischendurch… weiterlesen

Kurz zwischendurch…

Do you believe in magic?

We live in world of curiosities and this story tells you one of this. But let me present me. I´m a private detective and my name is Chaos. Every human has three names. The one which was given to you, the one which gave you yourself (in my part Chaos) and your true name. But nobody knows his true name, because if you discover it you have to see in your soul and nobody can survive this. So I thought until I have met Trixie…

Kurz zwischendurch… weiterlesen

Shoppen kann jeder! Aber wie?

Konsumratgeber der Klasse 9c

Wir, die Klasse 9c, haben uns im Rahmen des Powi-Unterrichts im vergangenen Jahr (Schuljahr 2019/2020) bei Herrn Mussel mit der Frage beschäftigt, wie man sicher, ökologisch, sozial-gerecht und vor allem nachhaltig einkaufen kann. Unsere Ergebnisse aus dem Unterricht haben wir für euch in einen Ratgeber gepackt. Wir hoffen, dass ihr Anregungen für euer eigenes Konsumverhalten bekommt. Wir haben uns zudem bemüht, dass die Tipps so praktisch wie möglich sind:

Shoppen kann jeder! Aber wie? weiterlesen

Ausnahmezustand als Normalzustand

Venezuela und der Corona-Virus

ein Dossier von Jasmin Babikir, E-Phase

(Quelle: pixabay.com)

Januar 2020 – Der Corona-Virus bricht aus, zwei Monate später bricht die Krise auch verstärkt bei uns, in Europa aus. Beispiele, wie Italien, beginnen uns Angst zu machen: Hamsterkäufe, Ausgangssperren, überlastete Krankenhäuser. Die Situation scheint sich nicht besonders zu bessern, aber wie sieht es eigentlich in wirtschaftlich schwachen Ländern aus? Ohne ausgebaute Infrastruktur, eventuell auch ohne uneingeschränkt funktionierenden Strom oder Wasser? Ländern, wie zum Beispiel Venezuela. Wie sollen Länder, die es auch so schon schwer genug haben, mit einer Pandemie umgehen?

Ausnahmezustand als Normalzustand weiterlesen

Hate Speech im Netz

Handeln, bevor es zu spät ist!

ein Beitrag von Henry Adler (10f)

„Hate Speech“ oder zu Deutsch „Hassrede“ bezeichnet die aus Hass begründeten Äußerungen gegen Gruppierungen oder einzelne Personen. Die mittlerweile verbreitetere Form ist die sogenannte „Online Hate Speech“, welche vor allem in den sozialen Medien auftaucht.

Hate Speech im Netz weiterlesen

Ein Denkanstoß zwischendurch

Was ist Glück?

Ein Essay von Marlena Blaszcyk, Klasse 8e, Schuljahr 2019/20

Eigentlich ist Glück eine einfache Sache, und doch ist es sehr schwer zu definieren. Für manche ist es Geld, für andere die Familie. Es ist auf jeden Fall ein Zustand, nach dem wir alle streben. Da es eines der größten Ziele in unserem Leben ist, glücklich zu sein, und alle anderen Ziele, die wir uns im Leben setzen, auf das eine Ziel ,,Glück‘‘ hinausführen, lohnt es sich, sich zuerst mit der Frage, was Glück überhaupt ist, zu beschäftigen. Im folgenden Text werde ich mich deshalb mit diesem Thema auseinandersetzen und versuchen, eine Antwort auf die Frage ,,Was ist Glück?‘‘ zu finden.

Ein Denkanstoß zwischendurch weiterlesen

Einen eigenen Beitrag leisten

Projekt „Klimafreundliche Schule“ der Finnlandklasse 7a

Zu Beginn des Schuljahres hatten wir in Biologie die Themen Ökologie, Ökosysteme und Klimawandel, woraus letztlich die Idee entstand unsere Schule nach und nach klimafreundlicher zu gestalten. Dafür teilten wir uns in verschiedene Projektgruppen ein, die sich mit den Themen „klimafreundlicher Klassenraum“, „klimafreundlicher Schulweg“, „klimafreundliches Frühstück und klimafreundlicher Kiosk“, „klimafreundliches Handy-Aufladen/Solarladestation“ und „klimafreundlicher leben“ auseinandersetzten. Hierfür überlegten wir wie wir selbst und unsere Schule in den verschiedenen Bereichen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann.

Einen eigenen Beitrag leisten weiterlesen